NEIN zum Projektierungskredit Passarelle Girhalde

Ortspartei Illnau-Effretikon

Die Mitglieder der FDP Illnau-Effretikon haben an ihrer Mitgliederversammlung ihre Parole zum Projektierungskredit Neubau Passarelle Girhalde gefasst .

Die Mitgliederversammlung vom 03.11.2021 wurde aufgrund des gleichzeitig stattfindenden Podiums zur Passerelle Girhalde im Stadthaussaal durchgeführt. So konnten die Mitglieder der FPD Illnau-Effretikon sich direkt über die Argumente informieren.

Es waren letztlich die Argumente des NEIN Komitees, die zu überzeugen mochten. So wird die Vorlage zum Projektierungskredit Neubau Passerelle Girhalde einstimmig abgelehnt. Die Gesamtkosten von fast 4 Mio. Franken für den Bau dieser nicht zwingend notwendigen Brücke sind zu hoch und somit unnötig investierte Steuergelder. Deshalb ist es nur konsequent bereits jetzt NEIN zur Projektierung zu sagen. So können zusätzlich Steuergelder von 250'000 Franken eingespart werden.

Wer die Podiums-Diskussion verpasst hat, kann diese hier nochmals anschauen.
Dominic Erni